On Site Controller (m/w/d)

Für unseren Mandanten, ein international agierendes Unternehmen aus dem Logistikbereich, suchen wir für den Standort Bremen Sie als

On Site Controller (m/w/d)

Diese spannende und verantwortungsvolle Vakanz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen der Direktvermittlung, zu besetzen.

Ihre Perspektive

  • Werden Sie Teil eines international agierenden Logistikunternehmens
  • Hohe Eigenverantwortung mit Handlungsspielraum
  • Eine offene und vielfältige Unternehmenskultur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Home-Office-Anteilen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Exzellente Entwicklungsmöglichkeiten

Diese Aufgaben stehen Ihnen gut

  • Als Business Partner des Site Managements analysieren Sie direkt vor Ort die Prozesse und identifizieren Umsatz- und Kostenverluste
  • Sie sorgen für Transparenz hinsichtlich Rentabilität der Mitarbeiter-, Kunden- und Standortebene in der jeweiligen Komplexität
  • Sie bewerten operativ durchgeführte Aktivitäten vor Ort hinsichtlich Effektivität und ggf. Korrektur von Finanztransaktionen
  • Sie überwachen die wichtigsten Finanzvorgänge unter Sicherstellung der Qualität, Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Umsatz und Kosten im System
  • Sie unterstützen die Rentabilitätsanalyse und überprüfen täglich den GP von Jobs mit dem Ziel, dass jeder Job den genauesten GP gemäß den Kauf- /Verkaufsraten anzeigt. Stellen Sie eine vorausschauende und unabhängig initiierte Analyse der Margen, Trends und Produktivität bereit
  • Führen Sie eine Risiko- und Compliance-Bewertung durch, um sicherzustellen, dass die erforderlichen Nachweise, Aufzeichnungen erstellt und gemäß den Anforderungen des RICC-Handbuchs, der Betrugsrichtlinien und anderer geltender Unternehmens-Richtlinien bereitgestellt werden, sofern diese die Finanzkontrollen betreffen. Dies schließt auch eine wirksame Behebung von Mängeln und/oder Prüfungsergebnissen ein
  • Sie unterstützen die Implementierung von Upstream-Prozessverbesserungen gemäß den Standards und Kontrollen
  • Finance Governance für neue oder angepasste Kunden-/System-/Lieferantenimplementierungen, wenn Prozesse von Standards abweichen (z.B. konsolidierte Abrechnung, lokale EDI usw.), die sich auf finanzielle KPls, Rückstände und B/S-Positionen auswirken können

Darum wollen wir genau Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Relevante Berufserfahrung im Financial Controlling und/oder Project-Controlling
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Logistik und/oder Produktion auf Konzernebene
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten mit Liebe zum Detail und hohem Qualitätsanspruch
  • Hohe Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen (MS-Office, SAP)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit zu priorisieren runden Ihr Profil ab

Zusätzliche Job-Informationen

Einsatzort:28307 Bremen
Branche:Kaufmännischer Bereich
Beschäftigungs-Verhältnis:Vollzeit

Kontaktinformationen

Frau Astrid Köhler

Mühlenstieg 17
22041 Hamburg

Telefon:      +49 40 689177 26
Fax:              +49 40 689177 66
E-Mail:         officehamburg@avanti.jobs


Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell für die Funktionalität, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche „Einstellungen“ eine individuelle Auswahl treffen. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen Akzeptieren